Ein Halsband muss nicht nur nützlich sondern auch schön sein!

Da auch unser Familienhund nicht zu kurz kommen sollte und er am Wochenende zu Besuch war, habe ich ihm als kleines Gastgeschenk ein Halsband genäht. Natürlich Vizsla konform in rot, allerdings mit Karos. Die Materialen:

  • Gurtband 25mm
  • Webband 16mm
  • D-Ring
  • Steckschliesse
  • Garn, Kleber, Feuerzeug

IMG_5245

Das Webband wird auf dem Gurtband fixiert (erst mit Kleber und anschliessend mit der Nähmaschine)

IMG_5246 IMG_5248

Anschliessend werden die Einzelteile eingesetzt. Ich habe das Halsband noch mit Kunstleder unterfüttert, da Vizslas ja kein so langes Fell haben und es dann angenehmer zu tragen ist (behaupte ich und bis jetzt hat sich der Träger auch noch nicht beschwert 😀 )

IMG_5249 IMG_5251

Hier das gute Stück! Leider hab ich kein Foto direkt am „Modell“ aber vielleicht reiche ich das nach 🙂

IMG_5253

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s