Money, money, money…

Als kleines Nähprojekt hab ich mir ein wunderbares Portemonnaie von farbenmix raus gesucht. Nach anfänglicher Skepsis und etwas rumprobieren hab ich es nun geschafft (und das obwohl ich nicht die sauberste und vor allem geduldigste Näherin bin :))

Ich habe mich mal wieder für einen Punktestoff entschieden (aber dieses Mal in blau).

IMG_1534 copy

Ich habe nicht den gesamten Ablauf dokumentiert, weil ich so damit beschäftigt war, alles richtig zu falten und zu bügeln 😀

IMG_5581 copy

Hier sieht man die Seitenteile (die ein bisschen aussehen wie kleine Briefe).

IMG_5580 copy

Viel wichtiger aber das Ergebnis. Man sieht die vielen Kartenfächer und die beiden Reissverschlussfächer.

IMG_1535 copy

Verstärkt habe ich das Portemonnaie mit Decovil light. Das ist viel fester, als die Schabrackeneinlage und lies sich super bügeln und verarbeiten. Gerade für die Kartenfächer ist es wichtig, dass der Stoff nicht so ausleiert, sonst fallen die Karten raus und das war’s mit dem Shopping!IMG_1536 copy

So ich werd jetzt mal schnell vor den Fernseher – der Weltmeister ist raus!!!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Money, money, money…

  1. Pingback: Kindle Hülle | beccsmade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s