Roter Kuschelkorb

Wenn man anfängt nach Hundezubör zu suchen, wird man überwältigt von der Flut an Angeboten und man ist sich sicher: hier wird sich jawohl etwas finden lassen! Dieser Gedanke ist jedoch sehr trügerisch, denn wenn man nicht gerade etwas sehr langweiliges grau-braunes, oder quitschbutnes plüschiges sucht, findet man leider gar nichts. Ausserdem bin ich mir ziemlich sicher, dass viele Anschaffungen das Welpenalter NICHT überstehen werden!! Deshalb denke ich in erster Linie praktisch und günstig.

Der Korb im Wohnzimmer sollte aus Plastik sein, da waren sich Herr Beccsmade und ich schnell einig. Auch wenn er neu nicht viel kostet, habe ich einen noch günstigeren gebraucht erstanden. Das Kissen wollten wir allerdings kaufen, da ich ja schon das andere Hundebett selber genäht habe. Soweit der Plan… allerdings war kein Kissen besonders schön und ausserdem wollten wir auch die Innenwände des Korbs gepolstert haben, damit klein Rico sich anlehnen und ankuscheln kann (verwöhnter kleiner Wuff).  So musste ich doch wieder die Nähmaschine bemühen.

Das Material war sehr günstig:

  • alter roter Bettbezug
  • günstige Bettdecke (aus dem schwedischen Möbelhaus)
  • Gummiband
  • Garn, Schere

Ein wenig ausmessen, zuschneiden und ein paar Nähte setzen, füllen und schon ist der Korbbezug fertig.

IMG_1545 copy

Da ich mit dem unifarbenen Rot nicht zufrieden war und noch ein Kissen fehlte, hab ich schnell einen Kuschelknochen aus Fleeceresten genäht.

IMG_1541 copy

Am Rand hab ich einen Gummizug eingenäht, damit der Bezug nicht verrutscht.

IMG_1543 copy

Hier nochmal der Kuschelknochen in gross.

IMG_1546 copy

Eigentlich wollten wir klein Rico heute besuchen, aber da der Hundepapa krank geworden ist, hab ich mich heute vormittag mit dem Korb beschäftigt. Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s