Das Matschloch und ich

Heute war Frauchen gleich zwei Mal mit mir an einem tollen Ort zum Gassi gehen. Ich hab ganz viele Kumpels getroffen und einen See gibt es da auch. Wasser ist aber eigentlich nicht so mein Fall … wie ihr wisst kann ich zwar schon schwimmen und trau mich schon mit allen vier Pfoten hinein, aber nur wenn Mami und Papi mitkommen. Frauchen war heute super zufrieden mit mir, weil ich so brav gehört habe und nach einer ausgiebigen Runde waren wir gerade auf dem Heimweg als ich was tolles entdeckt habe!!!

Ein MATSCHLOCH!!! Wisst ihr was ich meine .. so ein super doll stinkendes, schlickiges, tiefschwarzes Matschloch?? Ich bin sofort hin und hab mich gefreut wie Bolle. Frauchen hat noch so komisch gequiekt – sicher hat sie sich auch so gefreut wie ich. Ich war gerade fertig mich auf einer Seite so richtig einzuseifen, da kam Frauchen und hat mich weggezogen. Warum weiss ich auch nicht, aber sie fand es anscheinend auch toll so zu riechen, denn ihre Beine waren hinterher genauso schwarz wie meine Seite :D.

IMG_6015 copy

Zuhause hörte der Spaß dann aber auf … Frauchen hat mich in ein anderes schwarzes Loch gesteckt – sie nannte es „Badewanne“. Dann kam auch noch Wasser von oben und unten und Frauchen hat an mir rumgeschrubbt – (Hey geht’s noch – ich habe mir wirklich Mühe gegeben mich einzureiben!!!)

Nun bin ich wieder ohne Matsch und ziemlich sauer auf Frauchen … machen Eure Zweibeiner das auch? Was ist denn eigentlich aus den Hunderechten geworden?? Wo kann ich mich beschweren??

IMG_6018 copy

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s