Mini Aprikosen-Cheesecake

Da ich keine Torte zum Geburtstag wollte, hab ich einen cremigen Cheesecake mit frischen Aprikosen gemacht. Der Clou an dem Kuchen ist die Decke aus Maracuja-Saft, der das Fruchtaroma der Aprikosen wunderbar unterstützt.

aprikosencheese

Zutaten (Springform 20cm Ø):

  • 60g Amarettinis
  • 20g Butter
  • 300g frische Aprikosen
  • 200g Frischkäse
  • 50g Schmand
  • 40g + 20g + 20g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
  • 100ml Mango-Maracujasaft
  • kl Schuss Amaretto o. ein paar Tropfen Bittermandel-Aroma

Die Butter schmelzen. Die Amarettinis in einem Gefrierbeutel zerbröseln und mit der Butter vermengen und auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform geben. Den Ofen auf 160° Umluft vorheizen. Die Aprikosen mit einem Schuss Saft und 20g Zucker pürieren. Frischkäse mit 2 EL Puddingpulver, Schmand,  40g Zucker, Amaretto und dem Ei verrühren. Das Aprikosenpüree untermengen und alles auf den Amarettiniboden geben. 35min backen und im ausgeschalteten Ofen mit geöffneter Ofentür auskühlen lassen. Den Rest Puddingpulver mit dem Saft und 20g Zucker aufkochen lassen und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Mindestens 3h im Kühlschrank fest werden lassen und vor dem Verzehr mit Amarettinis garnieren 🙂

IMG_1892 copy

Advertisements

3 Gedanken zu “Mini Aprikosen-Cheesecake

    • Da kannst Du Dich mit Herrn Beccsmade zusammentun – der liebt Käsekuchen. Gar nicht so einfach immer wieder eine neue Variante zu finden 🙂 Dieser Kuchen war aber mal was anderes da die Früchte püriert in die Käsemasse kommen! Sehr cremig und lecker!!! Für einen grossen Kuchen einfach die Menge verdoppeln! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s