Leinen los … oder eher dran!

So langsam kommt Rico in die Phase, dass er eben nicht mehr nur bei Frauchen und Herrchen bleibt, sondern gerne mal die Welt um sich rum erkunden will. Meistens hört er zwar und lässt sich abrufen, aber eben auch nur meistens :). Deswegen habe ich nach einem brandheißen Tipp (danke an Lillys Frauchen) unsere erste Schleppleine bestellt. Na wer möchte mal raten welche Farbe sie hat?? Bingo – rot (Punkte gab es nicht 😉 ).

leine1

Noch wurde sie nicht getestet. Ich glaube es müssen sich erst alle Beteiligten an den Umgang damit gewöhnen. Das passende rote Geschirr gibt’s ja wenigstens schon :).

Advertisements

4 Gedanken zu “Leinen los … oder eher dran!

  1. Boah, das ist aber ein schönes leuchtendes Rot, damit geht Rico garantiert nicht verloren. Meine Schleppleine ist immer noch regelmäßig im Einsatz, denn bei uns in der Gemeinde dürfen Hunde eigentlich nicht frei laufen. Deshalb hält das Frauchen die Schleppi für einen guten Kompromiss.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim „Schleppen“,
    Lotta

    • Ja ich finde auch das in der Brut- und Setzzeit oder eben wenn freilaufende Hunde nicht erlaubt sind, die Schlepp eine super Alternative ist – ich bin nur gespannt ob ich damit umgehen kann 🙂 Ich seh mich schon total verheddert im Wald!! 😀
      Ganz liebe Grüsse
      Beccs und Rico

    • Ich finde auch, dass die Flexi nicht pauschal schlecht ist. Unser Großer läuft z.B. damit super, ihm gibt das Sicherheit, weil die Leine immer die gleiche Spannung hat – wenn man die Flexi richtig einsetzt hat sie genauso ihre Berechtigung wie andere Leinen *find*.
      LG Beccs und Rico

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s