Den Tropfen entkommen

Heute Morgen hab ich freudestrahlend meine fellige Nase aus der Tür gehalten und was musste ich sehen – es regnet??? Schnell wieder rein und zu Herrchen und Frauchen ins Bett gehopst. Frauchen war wieder viel früher wach als Herrchen, aber der kam auch erst später nach Hause. Frauchen und ich hatten gestern einen ganz tollen Kuschelabend auf dem Sofa und ich hab die ganze Zeit Herrchens Platz unter der Decke warm gehalten :).

IMG_2383 copy

Bis Herrchen aufgestanden ist hat Frauchen mit mir tolle Sachen gemacht: Leckerli suchen und diese komischen Sachen wo ich mich hinsetzen oder -legen muss und dafür Leckerli vom Himmel fallen. Frauchen freut sich immer so niedlich, deswegen tue ich ihr den Gefallen. Dann ging es aber endlich los und das Nasse draußen war auch weg. Nach der Autofahrt sind wir die ganze Zeit auf so einem Hügel lang gelaufen und rechts und links war so wunderbar hohes Gras. Wie gerne wäre ich da durchgedüst und gesprungen aber ich musste an der Leine bleiben, da dort auch Radfahrer und ein paar Autos gefahren sind :(.

IMG_2381 copy

IMG_2382 copy

Ich fand es trotzdem ganz ok, da ich mein neues Quitschie-Spielzeug tragen durfte (das hab ich von einem Labbi geschenkt bekommen *strahl*). Man hat mich kilometerweit gehört!! Herrchen und Frauchen haben dann irgendwas aus Pappnäpfen gegessen, was ziemlich lecker gerochen hat, aber für mich gab es auch ein bisschen Futter. Auf dem Rückweg wurde es plötzlich total dunkel und ich durfte nicht mehr überall anhalten – die Zweibeiner haben total die Hektik verbreitet. Im Auto wusste ich dann auch warum, es fing wieder an zu regnen *ihgitt*.

IMG_2386 2 copy

IMG_2389 copy

IMG_2394 copy

Das war ein toller Ausflug aber nun bin ich kaputt und plumpse in mein Bett, ich hoffe die Zweibeiner kommen nicht auf die Idee heute noch mal das Haus zu verlassen, aber Frauchen sieht auch geschafft aus und hat sich auf dem Sofa eingerollt! Ich hoffe Ihr hattet auch so ein tollen Wochenende? Erzählt doch mal…

IMG_2376 copy

Euer Rico

Advertisements

4 Gedanken zu “Den Tropfen entkommen

  1. Bei euch hat das Nasse draußen eine Pause eingelegt? Bei uns ist das heute ständig vom Himmel gefallen. War aber gar nicht schlimm, denn ich hatte noch ein bisschen Muskelkater von gestern. Da war ich Steilwandklettern im Wald. (Frauchen nennt es „vom Weg abkommen“, aber das klingt nicht so professionell.)
    Liebe Grüße,
    Lotta

  2. Also ich hatte auch ein super Wochenende, gestern Morgen sind wir nämlich zu meiner Freundin Finja gefahren – das war vielleicht eine Überraschung *strahl*

    *wuff* deine Lilly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s