Eiweissbrötchen

Man kann ja nicht immer nur Schlemmen und Kuchen essen, deswegen gibt es zwischendurch auch mal gesundes im Hause beccsmade. Heute hatte ich Lust auf Eiweissbrötchen. Früher habe ich sie wirklich komplett ohne Mehl gebacken, aber sie gefallen mir so besser, da das Vollkornmehl ihnen einen sehr feinen Geschmack gibt und sie trotzdem nur 8,5 KHs pro Brötchen haben. Das Beste an dem Rezept ist, dass man ruck-zuck fertig ist und Brötchen genießen kann :).

Zutaten:

  • 250g Magerquark
  • 100g Weizenvollkornmehl
  • 25g Weizenkleie
  • 60g neutrales Eiweisspulver
  • 60g gem. Leinsamen
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1TL Salz

Alles schnell zu einem Teig verkneten (entweder mit den Händen oder 1 min mit dem Rührgerät). Anschliessend ca. 8-10 Brötchen formen. Die Brötchen nach Belieben mit Sesam, Leinensamen oder Sonnenblumenkernen bestreuen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Den Ofen erst jetzt einschalten (180° Umluft) und die Brötchen 25 min backen. Auf einem Rost auskühlen lassen.

broetchen

Guten Appetit

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eiweissbrötchen

  1. Pingback: Eiweissbrötchen pur | beccsmade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s