Kürbisbrot – das Beste!

Kuerbisbrot

Dieser Beitrag braucht nicht viele Worte: es ist einfach das leckerste Kürbisbrot was ich kenne 🙂

Zutaten:

  • 300g Kürbis
  • 125ml Wasser
  • 125ml Milch
  • 1 EL Margarine
  • 500g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Pck. Hefe (Trockenback-)

Den Kürbis (geschält) im Wasser kochen, abgießen und durch ein Sieb passieren oder mit einem Zauberstab pürieren. Die Milch und die Margarine unter die Kürbismasse rühren. Dann das Mehl, Zucker, Salz und Hefe unterkneten und den Teig in eine gefettete Kastenkuchenform geben. Ca. 30 min gehen lassen, in den kalten Ofen schieben und bei 170°C 40 – 50 min backen.
Das fertige Brot kann man einfrieren.

Advertisements

2 Gedanken zu “Kürbisbrot – das Beste!

    • Nein nein .. der Kürbis wird in dem Wasser gekocht und das wird dann abgegossen 🙂 von daher hast Du alles richtig gemacht, wenn Du es NICHT mit in den Teig gegeben hast!! Hat es denn geschmeckt??
      Lieben Gruss
      beccs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s