Saftiger Schmandkuchen

saftig

Wie Euch vielleicht schon aufgefallen ist, gibt es im Hause beccsmade sehr oft Käsekuchen in allen Variationen (Schmand-, Cheese, Käse-, Quark- …) :). Das liegt daran, dass diese Sorte Kuchen von Herrn beccsmade favorisiert wird. Rühr- oder Topfkuchen bekommen meistens den Kommentar „kannst Du verschenken“.  Der heutige Kuchen ist mal wieder Resteverwertung: Aprikosen, Schmand, Frischkäse und Sahne mussten aufgebraucht werden.

Zutaten (Springform 26cm Ø):

  • 1 Portion Mürbeteig
  • 400g Schmand
  • 100ml Sahne
  • 150g Frischkäse (Doppelrahm)
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 120g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Dose Aprikosen

Den Mürbeteig nach Anleitung zubereiten und vorbacken. Die Zutaten für die Füllung, bis auf die Aprikosen, kurz mit dem Mixer verrühren und auf den vorgebackenen Boden geben (relativ flüssig). Zum Schluss die Aprikosen auf den Teig geben und leicht unterdrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 160° Umluft ca. 45min backen. Ofen ausschalten und den Kuchen im Ofen mit angelehnter Ofentür auskühlen lassen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Saftiger Schmandkuchen

  1. Pingback: Saftiger Schmandkuchen | beccsmade » webindex24.ch - News aus dem Web

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s