Cookies .. mal wieder!

Cookies

Beim Einkaufszettel schreiben ist mir aufgefallen, dass ich immer noch die angefangene Dose Kondensmilch im Kühlschrank hatte *seufz*, deshalb habe ich schnell noch eine Lage Cookies gebacken :D. Das praktische an diesen Kekse ist wirklich, dass man keine Kühl- oder Ruhezeit hat und ratz fatz fertig ist.

Dieses Mal habe ich aber eine „blonde“ Version der Kekse gemacht (wird ja sonst langweilig). Das Rezept ist fast das Gleiche wie bei den Schoko-Cookies. Statt Kakao habe ich Vanillepuddingpulver untergerührt und ich habe die Kekse etwas größer geformt und dafür 3min länger gebacken.

Zutaten (12 Kekse):

  • 100g Butter (weich)
  • 80g Zucker
  • 100ml gezuckerte Kondensmilch
  • 180g Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 2 EL Vanillepuddingpulver
  • Prise Natron, Salz
  • Schokotropfen

Den Ofen auf 160° vorheizen. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und die Kondensmilch hinzugeben. Mehl mit Pudding, Backpulver und Natron mischen und unterrühren. Mit den Händen zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech platzieren. Etwas platt drücken und die Schokotropfen darauf verteilen. Die Kekse 13min backen (nicht länger, die Kekse backen noch nach). Auf dem Blech auskühlen.

cookie2

Advertisements

2 Gedanken zu “Cookies .. mal wieder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s