Was’n das?

titlewasdas

Ich weiss, Ihr habt schon länger nichts mehr von mir gehört, aber das liegt daran, dass man als Junghund so unglaublich viel zu tun hat. Hundeschule (damit die Zweibeiner endlich spuren), neue Reviere erkunden, Frauchens Mami auf Trab halten und natürlich Schlafen und Fressen. Ich hab ja letztens schon über Veränderungen berichtet, aber nun sind noch mehr Dinge anders, von denen ich Euch erzählen muss.

Alles hat am Sonntag angefangen. Ich durfte bei Frauchens Mama übernachten und das war super. Frauchens Mama ist nämlich viel besser erzogen als meine Zweibeiner und sie kümmert sich total lieb um mich (ausserdem hat sie die besten Leckerlis). Nachdem mich Frauchen dann wieder abgeholt hatte, dachte ich ja es geht direkt weiter an den See (zwar war ich morgens schon ausgiebig unterwegs, aber das wusste Frauchen ja nicht). Was passiert aber? Wir fahren erst mal zu uns nach Hause und es gibt eine Runde Gruppenkuscheln auf dem Sofa mit Herrchen, obwohl keine Schlafenszeit war??

Das kam mir schon komisch vor aber dann gab es weitere Veränderungen … wir sind nachmittags raus und obwohl es noch gar nicht so spät war, wurde es dunkel? Was ist denn da los? Diese Woche ist mir auch aufgefallen das draußen irgendwas kaputt sein muss – es kommt jede Menge Nass von oben, der Boden ist matschig und wenn ich nicht gerade renne dann ist es total kalt. Geht das wieder vorbei, oder bleibt das jetzt so?  Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen…

waslos2

Advertisements

6 Gedanken zu “Was’n das?

  1. Alsoooo, ich helfe dir natürlich gerne deine Fragen zu beantworten. Es bleibt jetzt erst mal so dunkel. Das liegt daran, dass die Sonne Urlaub macht und jetzt nur noch Teilzeit arbeitet *wichtig tu* Das erklärt auch, warum es jetzt öfter so nass ist. An diesen Tagen ist die Sonne zu faul zum Aufstehen und klar, da sie ihren Platz nicht einnimmt, ist dort in der Tat ein Loch im Himmel – das hast du gut erkannt – durch welches es regnet. Ja, so ist das 😉

    *wuff* deine Lilly

    • Wie jetzt Urlaub?? *staun* .. und zu faul zum Aufstehen?? Das kann doch so nicht richtig sein, oder? Ich meine mich fragt ja auch keiner ob ich „Lust“ hab aufzustehen. Wo kann man sich denn da beschweren, oder das Loch stopfen? Mensch Lilly gut dass Du so schlau bist – da kann ich noch total viel lernen!! Danke!! (aber trotzdem bin ich unzufrieden mit der Gesamtsituation).
      *schlabber* Rico

  2. Lieber Rico, woran das liegt, weiß ich auch nicht, aber Lillys Erklärung klingt für mich sehr einleuchtend. So muss es wohl sein. Da deine Zweibeiner keinen besonders großen Wert darauf zu legen scheinen, dich auf Veränderungen vorzubereiten, möchte ich dich an dieser Stelle gleich noch vor einer weiteren Sache warnen, die in der nächsten Zeit auf dich zukommen könnte: Manchmal kommt vom Himmel kaltes, weißes Zeug. Das lässt dann die Wiesen und Straßen komplett verschwinden. Irgendwann wird es braun und matschig und ist dann auch wieder weg.
    Letztes Jahr gab es davon nur ganz wenig, aber dieses Jahr soll es angeblich ganz viel davon geben.
    Liebe Grüße,
    Lotta

    • Liebe Lotta, ja die Zweibeiner *kopfschüttel*. Danke dass Ihr hier wenigstens mal Tacheles redet. Allerdings finde ich Deine Geschichte mit dem weissen Zeug doch ziemlich an den Haaren herbeigezogen… Wo soll dass denn herkommen. Ich meine, Du machst ja manchmal Schnipsel aus diversen Sachen, aber dass hier bei mir Wiesen verschwinden, kann ich gar nicht glauben! Ich werde das mal genauer beobachten!!
      *verwunderte Grüße* Rico

  3. Du bist ein guter Beobachter, vieles ändert sich. Für das meiste hast Du ja schon eine gute Erklärung von Lilly bekommen – daher von mir nur eine kleine Lebensweisheit: jede Änderung kann auch etwas gutes haben – Du musst es nur finden 🙂
    Früher dunkel und nass bedeutet bei uns mehr Kuschelzeit und Denkspiele im Haus.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    • *schnauf* so positiv hab ich das noch gar nicht gesehen – allerdings muss ich vorher immer abgerubbelt werden, sonst wird nicht gekuschelt *schmoll*. Gut dass ich Euch hab *nick*… meine Zweibeiner scheinen sich nämlich gar nicht zu wundern, dass sich dauernd was ändert (passiert also anscheinend öfter). Ich sag Euch: wenn man als Junghund gerade denkt man hat alles gecheckt – gibts wieder was neues …
      *schwanzwedel* Dein Rico

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s