Kirschtarte

cherry_PNG614
Am Sonntag hab ich auf die Schnelle eine Kirschtarte gebacken. Eigentlich wollte ich schon lange mal wieder eine Tarte machen, da ich vor kurzem eine Silikonform mit Hebeboden günstig erstanden habe. Ende vom Lied war jedoch – Form im Müll und Teig in einer normalen Springform gebacken! Der Glasboden wollte einfach nicht im Silkonrand halten und ist immer wieder hochgeploppt *grrr*. Ein Nervenzusammenbruch später war der Teig dann umgeschichtet und im Ofen, nur an Fotos hab ich nicht mehr gedacht!

Da die Tarte trotzdem geschmeckt hat, wollte ich Euch das Rezept nicht vorenthalten.

Zutaten Teig (Springform 26cm Ø):

  • 200g Mehl
  • 125g Butter
  • 60g Puderzucker
  • 3 EL Eiswasser
  • Prise Salz

Zutaten Füllung:

  • 500ml Milch
  • 4 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Zitronenschale, Prise gem. Vanille
  • 1 Ei, 1 Eigelb
  • 500g Kirschen (TK oder aus dem Glas)

Zuerst aus Milch, Zucker und Puddingpulver nach Anweisungen einen Pudding Kochen und etwas abkühlen lassen. Gemahlene Vanille, Zitrone, Ei und Eigelb unterrühren und zur Seite stellen. Ofen auf 160º Umluft vorheizen. Anschliessend alle Zutaten für den Boden schnell mit den Händen verkneten (ich nehme immer Einmalhandschuhe) und in einer Form verteilen, dabei einen 4cm Rand formen. Mit einer Gabel einstechen und 10 min bei 160º vorbacken.

Den Pudding auf den Boden geben die Kirschen darauf verteilen (wenn es TK Kirschen sind, evtl. süßen). Alles in den Ofen schieben und ca. 25min backen. Bei ausgeschaltetem Ofen mit offener Ofentür auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kirschtarte

  1. Hehe, das kenne ich, diese blöden Silikonformen, wie ich die hasse. Mittlerweile habe ich sie alle entsorgt, damit komme ich einfach nicht klar. Auch ohne Bild läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Das Rezept kam direkt auf die „Dringend-Nachbacken“-Listen! 😉
    Ganz liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s