Bratapfelkuchen

titlenew

So langsam wird es draussen kalt und der erste Advent rückt immer näher (*ohgotthogott*). Da wir heute Abend eingeladen sind und ich meistens für den Nachtisch zuständig bin *hust*, habe ich mich für einen Kuchen und ein Dessert entschieden (das Rezept gibt es dann morgen). Der Kuchen ist eine ganz leckere Kombination aus winterlichen Gewürzen, Pudding und Äpfeln.. mhhhh!

Zutaten Teig (Springform 26cm Ø):

  • 200g Mehl
  • 125g Butter
  • 60g Puderzucker
  • 3 EL Eiswasser
  • Prise Salz

Zutaten Füllung:

  • 400ml Sahne
  • 100ml Milch
  • 400g Schmand
  • 1,5 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 80g Zucker
  • 6 kl. Äpfel
  • 100g Marzipan
  • 50g Rosinen
  • 100g Mandelblättchen
  • Zimt, Zucker

Alle Zutaten für den Boden schnell mit den Händen verkneten (ich nehme immer Einmalhandschuhe) und in einer Form verteilen, dabei einen 4cm Rand formen. Mit einer Gabel einstechen und kalt stellen.  Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Das Marzipan mit den Rosinen und etwas Zimt vermengen und auf die Apfelviertel geben (leicht andrücken). Die Äpfel mit der Marzipanseite nach unten auf den Mürbeteig geben.

apple

Das Puddingpulver mit Milch und 80g Zucker anrühren. Sahne aufkochen und das aufgelöste Pulver einrühren. Einmal aufkochen und vom Herd nehmen. Den Schmand unterrühren und alles auf die Äpfel geben. Den Kuchen bei 150º C Umluft 60min backen (mittlere Schiene). Den Kuchen aus dem Ofen nehmen. Mandeln mit etwas Zimt und Zucker mischen, auf den Kuchen geben und 10min unter dem Grill des Ofens karamellisieren lassen.

cake

Advertisements

5 Gedanken zu “Bratapfelkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s