Gefülltes Brot – ruck zuck

baguettetitle

Gestern Abend war ich den ganzen Tag unentschlossen was es zum Abenbrot geben sollte. Eigentlich wollten wir normales Schwarzbrot essen mit ein paar leckeren Cremes vom Griechen (die wir vom Vorabend übrig hatten).  Ich war davon aber den ganzen Tag nicht so überzeugt, denn für mich gehört einfach ein helles Brot (Ciabatta, Baguette, sonstwas) zu Cremes und Feta dazu. Anstatt einen Teig anzusetzen hab ich den ganzen Tag rumgedruckst, bis es dann eigentlich zu spät war …. eigentlich!

Kurz vor knapp habe ich mich dann doch noch entschlossen ein Baguette zu backen (ja ich weiss, es ist kein Baguette, da keine Gehzeit vorhanden ist). Das Brot basiert auf dem 3-Min Brot Rezept und ich habe es einfach griechisch abgewandelt :).

Zutaten (ein kleines Baguette für 2):

  • 1/4 Pck. Trockenhefe
  • 250g Mehl (Weizenmehl)
  • 200ml Wasser (lauwarm)
  • 80g Schafs- oder Ziegenkäse
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Apfelessig

Den Rosmarin fein hacken. Mehl mit Trockenhefe, Rosmarin und Salz verrühren und anschliessend Wasser und Essig 2min auf höchster Stufe mit den Knethaken vom Mixer verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen, diese etwas platt drücken und den Feta darauf verteilen. Alles einrollen und das Baguette in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Nun kann man sich entscheiden ob man das Brot noch kurz gehen lassen möchte oder es gleich backt (es wird tatsächlich etwas luftiger mit Gehzeit, aber schmeckt auch ohne sehr gut). Ich habe es gestern noch 10min in die Nähe der Heizung gestellt. Das Brot in den kalten Ofen schieben und diesen dann auf 200° Umluft einschalten. 50min backen und das fertige Brot geniessen!

baguette copy

Advertisements

2 Gedanken zu “Gefülltes Brot – ruck zuck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s