Osterzopf

title1

Wahrscheinlich habt Ihr Euch schon gewundert, wie lange so ein Urlaub dauern kann, aber ich kann Euch beruhigen – wir waren nur eine Woche ohne Rico weg. Der Grund für die verlängerte Blogpause war ein anderer: ich habe momentan viel zu viel um die Ohren. Da dieses Wochenende Ostern ist, habe ich trotzdem die Küchenmaschine entstaubt und gebacken :). Natürlich wollt Ihr auch wissen, wie es dem kleinen Monster Rico geht, aber das lest Ihr Morgen. Zuerst also ein klassischer (kleiner) Osterzopf.

Weiterlesen

Advertisements