Cheesecake mit Zimtswirl

swirltitle-copy

Ich habe meine ersten Weihnachtskekse gekauft (aber Mitte November finde ich das schon ok). Es war auch eher ein Zufallsprodukt, weil ich im Laden stand und mich gefragt habe was für einen Cheesecake ich backen möchte. Über die Spekulatius bin ich dann auf „weihnachtlich“ gekommen und habe an den herrlichen Duft von Zimt gedacht. Deswegen ist hier meine neue Kreation :).

Weiterlesen

Apfel-Käse mit Zimtstreuseln

cheesetitle

Herbstzeit ist Apfelzeit. Was gibt es besseres als einen saftigen Kuchen mit säuerlichen Äpfeln und zimtigen Streuseln obendrauf? Allerdings nervt mich bei Streuselkuchen immer, dass man Boden und Streusel getrennt zubereiten musst, obwohl beides Mürbeteig ist. Dieser Kuchen schafft Abhilfe, da Streusel und Boden aus einem Teig gemacht werden – das spart Zeit und Schüsseln 🙂

Weiterlesen

Gesunde Brownies

title_brownie

Brownies und gesund? Sind das nicht zwei Worte die nicht in einem Satz vorkommen können? Eigentlich ja, denn wenn man wirklich die original amerikanischen-im-Mund-klebenbleibenden Brownies haben will kommt man nicht um viel Fett und Zucker drum rum. Will man aber öfter in den Brownie-Genuss kommen, tun es auch diese wunderbaren Proteinbrownies.

Weiterlesen

Kanelbullar

Kanelbullar copy

Wer schonmal in Dänemark oder Schweden Urlaub gemacht hat, kennt sie auf jeden Fall: Kanelbullar (Zimtschnecken) :). Ein lockerer Hefeteig umschliesst eine Zimt-Zucker Füllung und schon beim Backen wird ein betörender Duft in der ganzen Küche verteilt. Gefunden habe ich das Rezept vor langer Zeit hier, und ich backe es immer wieder mit nur geringen Abwandlungen.

Weiterlesen